(R)Auszeit für Trauernde – Wandertag in der Eifel

Im Juli dieses Jahres fand erstmalig ein Wanderwochenende für Trauernde statt, das bei den Teilnehmern große Zustimmung fand und von ihnen mit Bestnoten bewertet wurde. Aufgrund der sehr positiven Resonanz, haben wir uns entschlossen, ein weiteres Angebot für Trauernde zu machen und laden Sie dazu sehr herzlich ein.
Für Samstag, den 29. Oktober 2011 ist eine ca. zweistündige Wanderung in der Umgebung von Reetz bei Blankenheim geplant. Im Anschluss daran haben Sie Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Dieses (R)Auszeit-Angebot wird von Frau Sabine Bellasio und Frau Anja Kurth begleitet, die wieder als qualifiziertes Team zur Verfügung stehen.

Der Treffpunkt ist um 12:00 Uhr am „Café Schlösschen” in 53945 Blankenheim-Reetz, Talstraße 14. Die Überweisung von 15 Euro auf das Konto 119 000 467 von Hospiz Hürth e.V. bei der Kreissparkasse Köln, BLZ 370 502 99, Stichwort „Wanderung“, gilt als Anmeldung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu diesem Angebot begrüßen könnten. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.