Ehrenamtspreis für Hospiz Hürth e.V.

Mit dem Ehrenamtspreis der Hürther FDP wurde in diesem Jahr der Hürther Hospizverein ausgezeichnet. Die stellvertretende Parteivorsitzende Annette Neumann (1. v.l.) hielt die Laudatio und hob das vielfältige Engagement der zahlreichen Ehrenamtlichen von Hospiz Hürth e.V. hervor. Anschließend überreichte der Pateivorsitzende Hans-Josef Zenz (2. v.l.) als Preis eine sehr schöne Statuette und einen Scheck über 500 € an die Koordinatorin Anja Kurth und den Vereins-Vorsitzenden Dieter Steves (3. und
4.v.r.).

 

 

Zum Gruppenfoto gesellten sich stellvertretend die Ehrenamtlichen Rita Bernards-Jung (2.v.r.) und Ute Reichl (4.v.l.) sowie die Vorstandsmitglieder Peter Jung (3.v.l.) und Ignaz Pley (1.v.r.).