Ein Dankeschön an alle Ehrenamtlichen

 

Zum wiederholten Male bot das Sommerfest am 31. August im Pfarrsaal von St. Martinus in Fischenich Gelegenheit, allen Ehrenamtlichen des Vereins für ihre treue Arbeit in der Begleitung von sterbenskranken Menschen herzlich zu danken.

Vorsitzender Dieter Steves begrüßte die Gäste und hob die Wichtigkeit auch des gemeinsamen Feierns hervor; es gehe schließlich in der Hospizarbeit darum, den Tagen mehr Leben zu geben, nicht dem Leben mehr Tage.

Herzlich begrüßte er auch das Jazz-Trio „Pintada", das das aufmerksam lauschende Publikum 1 Stunde lang mit eigenen Improvisationen bekannter Titel aus vergangenen Jahrzehnten konzertant unterhielt. Die Zuhörer dankten es mit anhaltendem Applaus.